Sanierungsobjekt mit Denkmal-Afa im Magdeburger Stadtteil Industriehafen

  • Kaufpreis
  • Standort Magdeburg Industriehafen

Objektbeschreibung

Die Konsummühle, welche seinerzeit die größte Getreidemühle Mitteldeutschlands war, wurde 1925 – 1927 für die "Großeinkaufs-Gesellschaft Deutscher Konsum-vereine mbH" (GEG) erbaut. Sie galt als vorbildlicher Industriebau des "Neuen Bauens". Drei Gebäudeblöcke bilden den Kern der Anlage. Die beiden Mühlenhäuser sind jeweils 26 Meter hoch und werden durch einen markanten Treppenturm miteinander verbunden. Das Getriedesilo mit 40 Metern Höhe überagt die beiden Mühlenhäuser. Das gesamte Gebäudeensemble ist mit einer roten Klinkerfassade bestückt und dominiert noch heute den Industriehafen. Die ehemalige Mühle verfügt über eine Nutzfläche von ca. 5.000 m², die sich über 5 Etagen erstreckt. Zusätzlich ist der Gebäudeteil mit einem Schwerlastaufzug und Schwerlastdecken ausgestattet. Das Flachdach aus Beton mit Bitumenabdeckung wurde im Jahr 2014 saniert. Im Gebäude befinden sich teilweise Holzdecken. Das Dach des Mehlsilos befindet sich in einem teilsanierten Zustand. Insgesamt verfügt das Mehlsilo über 4.100 m² Nutzfläche, die sich auf 5 Etagen verteilen. Die Obergeschosse können durch einen Fahrstuhl erschlossen werden. Dieser ist funktionsfähig, jedoch nicht gewartet und in Betrieb. Das Gebäudeensemble steht größtenteils leer, wurde allerdings in der Zwischenzeit als Musik- und Eventstandort genutzt. Im Erdgeschoss wurden dementsprechend ein Eventbereich mit Toiletten und Stromanschluss eingerichtet. Das Gebäude befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Bezüglich künftiger Nutzungen empfiehlt sich die Abstimmung mit dem Bauordnungsamt. Die umliegenden Gebäude werden vom Eigentümer weiterhin als Getreidelager genutzt.

Objektdetails

  • Objekt ID: 8259818
  • Objektart: sonstiges
  • Standort: Magdeburg
  • Stadtteil: Industriehafen
  • Bundesland: Sachsen-Anhalt
  • Investment: Ja
  • Baujahr: 1925
  • Gesamtmietfläche: 9,100.00 m²
  • KP pro m²: 200,00 EUR
  • Kaufpreis: 1.800.000,00 EUR
  • Provision: 0,00 %
  • Nutzfläche: 9,100.00 m²
  • Grundstücksfläche: 4,450.00 m²

Energieausweis

Das Objekt ist nach den §§ 1 und 16 der EnEV 2014 von der Energieausweispflicht ausgenommen.

Lage

Magdeburg ist die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt und mit ca. 238.000 Einwohnern eines von drei Oberzentren in Sachsen-Anhalt. Die Stadt an der Elbe liegt am Schnittpunkt wichtiger Transportwege (Autobahnkreuz A2/A14, Eisenbahnknotenpunkt, Wasserstraßenkreuz) und bietet mit seinen Bildungs- und Forschungseinrichtigungen wie z.B. der international anerkannten Otto-von-Guericke-Universität und rd. 19.000 Studierenden eine optimale Grundlage für die Wirtschaft. Wichtige Branchen des Wirtschaftsstandortes sind der Anlagen und Maschinenbau, die Logistikbranche, die Gesundheitswirtschaft, die Umwelttechnologie/ Kreislaufwirtschaft und die Informations- und Telekommunikationsbranche. Zu den größten Unternehmen gehören z.B. FAM, Regiocom, GETEC, Salus GmbH, Universitätsklinikum und Klinikum Magdeburg. Auch der Dienstleistungssektor gewann seit den letzten 20 Jahren immer mehr an Bedeutung, was sich sehr positiv auf den Arbeitsmarkt auswirkte. Allein zwischen 2006 und 2011 sank die Zahl der Arbeitslosen um 7,2 Prozentpunkte* auf 11,8%* (2015:11,11%*). Magdeburg wurde somit 2012 im bundesweiten Vergleich Dynamiksieger im Städteranking. Außerdem befindet sich in Magdeburg die Landes-regierung Sachsen-Anhalts mit diversen Ministerien und Behörden. Die Ottostadt ist ein Wirtschaftsraum mit großer Anziehungskraft für nationale und internationale Unternehmen.

Optout maps blured

Bitte aktivieren Sie Marketing-Cookies, um den Google Maps-Service zu laden!

Wir verwenden den Kartendienst Google Maps, um Karteninhalte einzubetten. Durch die Aktivierung der Marketing Cookies willigen Sie ein, dass zur Nutzung des Kartendienstes durch den Drittanbieter Google Ireland Ltd. Cookies auf Ihrem Endgerät gesetzt werden. Mittels dieser Cookies kann der Anbieter Informationen von Ihrem Endgerät auslesen oder Informationen auf Ihrem Endgerät speichern. Eine Übermittlung von Daten zu Google in den USA oder in andere Drittländer kann nicht ausgeschlossen werden. Mehr Informationen zur Datenverarbeitung durch Google finden Sie hier.
Wir weisen Sie außerdem darauf hin, dass bei der Aktivierung der Marketing Cookies weitere Cookies von uns gesetzt werden. Alle Informationen hierüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in unserem Consent-Manager, wenn Sie auf „Einstellungen anpassen“ klicken.

Provision und Widerruf

Provisionsbedingungen Widerrufsrecht
Annett Lorenz-Kürbis
Kontakt

Annett Lorenz-Kürbis

Jetzt anrufen